Skip to main content

Expert Meeting vom 17.-18. Juni 2024

Programm der kommenden Werkstatt THFx DENKMAL 2024.1

Konstruktionen der Hochmoderne
Reparatur und Ertüchtigung

Mo 17. + Di 18. Juni 2024

Flughafen Tempelhof
Besucherzentrum CHECK-IN (Tag 1 + 2)

Ablaufplan

Tag 1: Auftakt mit öffentlichem Impuls-Vortrag und moderierter Gesprächsrunde am Montag, den 17. Juni von 19 – 21:00 Uhr

Tag 2: Internes Expert Meeting mit Vorträgen, Diskussion und Workshops am Dienstag, den 18. Juni von 09 2o Uhr

In Kooperation mit der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen, dem Landesdenkmalamt, dem Berliner Zentrum Industriekultur und  dem DFG-Schwerpunktprogramm SPP 2255 Kulturerbe Konstruktion


Montag, 17. Juni 2024 / Tag 1

THF Besucherzentrum CHECK-IN

18:30  Einlass
19:00  Beginn

Grußwort von Prof. Petra Kahlfeldt, Senatsbaudirektorin & Staatssekretärin für Stadtentwicklung

Begrüßung durch Anna Lena Joisten, Leiterin des Bereichs Programm der Tempelhof Projekt GmbH

Heinz Jirout, Denkmalkoordinator der Tempelhof Projekt GmbH:
Einführung in das Programm der Denkmalwerkstatt

Prof. Dr. Werner Lorenz, Brandenburgische Technische Universität Cottbus:
Denkmalwert der Konstruktion?

Anschließend moderierte Gesprächsrunde und Q&A zu 
Ertüchtigung von historischen Konstruktionen: Herausforderungen bei Mindset, Normen und Regularien

Mit Prof. Petra Kahlfeldt, Prof. Dr. Werner Lorenz, Dr. Christoph Rauhut, Heinz Jirout und Ela Kagel (Moderation)

20:30 – 21:00   Ausklang


Dienstag, 18. Juni 2024 / Tag 2

THF Besucherzentrum CHECK-IN

09:00 – 10:00  Begrüßung und Einführung
Fabian Schmitz-Grethlein, Geschäftsführer Tempelhof Projekt GmbH
Prof. Petra Kahlfeldt, Senatsbaudirektorin
Dr. Christoph Rauhut, Direktor Landesdenkmalamt

Heinz Jirout, Denkmalkoordinator, gemeinsam mit Edith Wunsch, Leiterin des Bereichs Liegenschaft und Anna Lena Joisten, Leiterin des Bereichs Programm und Team Denkmalwerkstatt, Tempelhof Projekt GmbH

10:00 11:00   Thema: Denkmalwert der Konstruktion
Moderation: Prof. Joseph Hoppe, Leiter des Berliner Zentrums Industriekultur bzi

Prof. Dr. Werner Lorenz, Koordinator des SPP 2255, BTU Cottbus-Senftenberg:
Denkmalwert von Konstruktion?

Dr. Roland May, SPP 2255, BTU Cottbus-Senftenberg:
Konstruktion als Denkmal: Flughafen Tempelhof als Fallbeispiel

11:00 – 11:30    Pause

11:30 13:00    Thema: Historische Konstruktionen – Herausforderungen und Potenziale
Moderation: Heinz Jirout

Prof. Dipl.-Ing. Frank Prietz, GSE Ingenieur-Gesellschaft & Landesdenkmalrat:
Erhalt von Konstruktionen und baurechtliche Rahmenbedingungen

Rafael Woznica, Zeche Zollverein:
Komplexe industrielle Konstruktionen und deren Erhalt und Umnutzung

Clara Jiva Schulte, M.Sc., SPP 2255, BTU Cottbus-Senftenberg:
Eisenbahnbrücken als Denkmale: Prozesse, Projekte und regulatorische Hindernisse

13:00 – 14:30   Gemeinsames Mittagessen (Orville’s)

14:30 – 15:30      Projekte THP – Konstruktion im Denkmal
Moderation: Ela Kagel, Digitalstrategin im Denkmalwerkstatt-Team

Dipl. Ing. Bernd Löser, Projektmanager Tragwerksplanung & M.Sc. Clara Scheer, Projektmanagerin, beide im Team Bau Management der Tempelhof Projekt GmbH:
Anamnese/ Diagnose/ Therapie: Erfahrungsberichte aus aktuellen THF-Projekten der denkmalgerechten Instandsetzung     

Q+A

15:30 – 16:00   Kaffeepause

16:00 – 18:00  Workshops in vier Gruppen à 10 Personen:

  • Eine Frage der Haltung: Reparatur und Wartung anders denken
  • Innovation zur Anwendung bringen: Experimente und Erprobungsphasen
  • Suffizienz und Effizienz: Neue Wege der Sanierung & Bestandserhaltung
  • Denkmalprozesse und ihre Grenzen: Umgang mit Normen und Gesetzen

Moderation: Prof. Joseph Hoppe, Edith Wunsch, Manfred Kühne, Dr. Christoph Rauhut

18:00 – 18:30   Zusammenfassungen / Resumé / Thesen

18:30 – 19:00   Spaziergang vom Besucherzentrum zum THF TOWER

19:00 – 20:30  Abendessen & Empfang THF TOWER

 

Logo Flughafen Tempelhof
gefördert durch DFG